Willkommen beim TSV 05 Rot - Leichtathletik

Frühlingslauf

49. Frühlingslauf

Schülerläufe, Halbmarathon, 10km

zur Frühlingslauf-Seite
Frühlingslauf

18. Schülerläufe

250m - 1000m
MW4 - MWU16
zur Schülerlauf-Seite
Golfparklauf

41. Golfparklauf

Halbmarathon, 10km, 5km

zur Golfparklauf-Seite
News
[01.11.2019]

Ab sofort trainieren wir nach dem Wintertrainingsplan 2019/2020

[27.10.2019]

Bitte meldet Euch, falls Ihr den Newsletter nicht bekommen habt unter IWehrum@TSVRot-Leichtathletik.de

[24.03.2019]

> Die Trikots sind endlich da und können im Training am Dienstag oder Mittwoch mitgenommen werden! Das Geld bitte direkt bar und passend mitbringen! Danke :-)

[26.01.2019]

Unsere diesjährige Laufreise geht vom Samstag, den 19.10. bis Dienstag, den 22.10. an den Wolfgangsee in Österreich.

Laufreise 2019 Flyer

Anmeldung und nähere Infos: Manfred Kostyszyn (Tel.: 06222/3181352, Email: manfred_kostyszyn@web.de)

TSV-Cup - Wertungsläufe
16.11.2019
Stromberglauf in Bönnigheim/WÜ

01.12.2019
Adventslauf in Reichelsheim/HE

07.12.2019
RNK Waldlaufmeisterschaften in Wiesloch

Leichtathletik.de aktuell

[11.11.2019] Para-WM Dubai - Johannes Floors sprintet zu Gold, Bronze für Felix Streng

Nach seinem Weltrekord im Vorlauf hat Sprinter Johannes Floors im 100 Meter-Finale der Para-WM in Dubai überlegen die Goldmedaille gewonnen. Teamkollege Felix Streng freute sich über Bronze.

[11.11.2019] Notizen - Flash-News des Tages

Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik

[11.11.2019] Saisonanalyse Kienbaum - DLV-Läufer und -Geher erzielen in Doha bestes WM-Ergebnis seit 1993

Das Lauf- und Geh-Team des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat bei den Weltmeisterschaften in Doha das beste WM-Resultat seit 26 Jahren erzielt. Dies ergab die Saisonanalyse bei der Spitzensporttagung vergangene Woche in Kienbaum. "Mit 19 Nationenpunkten war es das stärkste WM-Ergebnis seit 1993", bilanzierte der Leitende Bundestrainer Lauf/Gehen Thomas Dreißigacker.

[11.11.2019] Nach Thailand-Urlaub - Malaika Mihambo kann sich Staffel-Start in Tokio vorstellen

Bereits in diesem Jahr hat die frischgebackene Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo auch im 100-Meter-Sprint starke Leistungen erbracht. Bei einer Ehrung anlässlich ihres WM-Titels verriet die 25-Jährige nach der Rückkehr aus ihrem Thailand-Urlaub nun: Bei den Olympischen Spielen hält sie auch einen Start in der 4x100-Meter-Staffel für möglich.

Partner / Sponsoren
×